• Asif_Razi.png
  • Braun.png
  • Central.png
  • DOSB.png
  • Elements.png
  • Fairplay.png
  • Fay.png
  • Fussballverband.png
  • Mainhatten.png
  • MTK.png
  • Nikolic.png
  • PSD.png
  • REWE.png
  • SanMarco.png
  • Schuh.png
  • Schulkids.png
  • Selgros.png
  • Sparkasse.png
  • Suewag.png
  • Uni.png
   

 

Auch wenn das Ergebnis von 1:4 das nicht unbedingt widerspiegelt, war Trainer Dirk trotzdem zufrieden mit der Leistung der 2. Mannschaft des SC Eschborn bei Ihrem ersten Testspiel. 
Die A-Jugend des VfB Unterliederbach war ein schwer zu spielender Gegner. Auch ist es nicht verwunderlich das bedingt durch die lange Corona Pause, und der mit 28° schwülen Wetterlage, die Kondition noch kurz vor der Halbzeit nachließ.
„Es war das erste Mal, dass wir mit den Neuzugängen in dieser Zusammenstellung gespielt haben und die Spieler müssen sich erst noch finden. Trotzdem haben die Jungs gezeigt was sie können. Es gibt noch Punkte, wo wir uns verbessern müssen, aber alles in allem habe ich das Potenzial der Mannschaft erkennen können,“ sagte der Trainer nach dem Spiel.