• 1e.png
  • 2e.png
  • 3b.png
  • 4b.png
  • 5.png
  • 6.png
  • 7c.png
  • 8d.png
  • 9b.png
  • 10b.png
  • 11.png
   

 

Ich darf vorstellen:

Die Bittner´s.

Ein Brüder-Trio das gemeinsam den Weg zum SC Eschborn gefunden hat.

Da haben wir von links den Justin und in der Mitte den Patrick die mit 20 und 22 noch sehr jung sind, aber schon mit Erfahrung, die sie in der Kreisliga A gesammelt haben, zu uns kommen.

Sie sind nicht nur gekommen um unsere 1.Mannschaft zu unterstützen, sondern nebenbei trainieren sie auch unsere neue D-Jungend. Dafür besonderen Dank und viel Erfolg.

Die Worte des Trainers Agon: „Wir freuen uns Patrick und Justin als Spieler und Jugendtrainer für unseren Verein gewonnen zu haben. Sie sind noch relativ jung und ich denke, daß wir Sie in ihrer Entwicklung weiter voranbringen werden.“

Danke auch an Christopher, 29 Innenverteidiger und 6er, der unsere 2. voranbringen wird.

Denn auch er bringt Erfahrung aus der A-Liga mit, die uns sicher eine große Hilfe sein wird.

Allen Dreien Willkommen im E-Team!



Willkommen Sinan Eren Coskun beim SC Eschborn.
Die letzten 4 Jahre hat er beim FV Saz Rock gespielt. Dort spielte er auf der 6er.

„Ich werde kämpfen mit allem was geht und wünsche mir, meinen Beitrag zum weiteren Erfolg des SCE beizutragen,“ sagte er.
Er hat durch Freunde zu uns gefunden und es ist schön, dass wir uns einigen konnten und Ihn für unsere Sache gewinnen konnten.
Seine Erfahrung in der KOL werden uns zugutekommen.


Der Agon, der der in 7 Tagen Offiziell unser Trainer ist sagte:“ Mit Sinan gewinnen wir einen Eschborner Bub.
Sinan ist im zentralen defensiven Bereich Zuhause und wird unsere Möglichkeiten auf dieser Position erweitern.
Welcome Home Sinan und viel Spaß.“

Und viel Spaß bei uns wünschen wir Dir!

4


Okan Eskil hat sich dazu entschieden uns mit seinem gewaltigen Rechten zu unterstützen.
Und da ja Tore schießen im Fussball nicht schadet,
freuen wir uns sehr das sie bald für uns zählen. Wir heißen Dich Willkommen und wir werden dafür sorgen,
dass Du Deinen Platz bei uns findest!




Willkommen David Rosato!
„Mit David haben wir einen Stürmer verpflichten können, der von der B-Liga bis zur Gruppenliga alle Ligen durchgespielt hat und sich in jeder Liga behauptet hat,“
sagte unser Direktor Sport und zukünftiger Trainer Agon Alihajdari.
Er kommt vom FV Saz-Rock zu uns, wo das Offensive Zentrale Mittelfeld aber auch der Sturm sein Arbeitsgebiet waren.
Torschützenkönig in der KIA Frankfurt (48 Tore) Vize Torschützenkönig in der KOL Frankfurt (32 Tore) ….alles gesagt!
Agon weiter: „Zu alldem ist er genau der Stürmertyp, der uns gefehlt hat und somit unsere Offensive komplettiert. Welcome David und viel Spaß beim SCE!




Irfan Kandic!
Ein Spieler hat uns auf Ihn aufmerksam gemacht.

„Er war Marcus und mir auf Anhieb sympathisch und er ist ein vielseitig einsetzbarer Spieler. Bin gespannt und voller Vorfreude auf ihn“, sagte Agon.

Sein aktueller Verein ist der VfB Unterliederbach. Seine Lieblingszone ist die Außenbahn.

Wir heißen Dich Willkommen und freuen uns auf Dich!

Willkommen im


Mit Zeilsheim in der Gruppenliga, mit dem FSV Frankfurt in der Hessenliga und mit Mainz 05 in der U19 Bundesliga. Sowohl in der U18 wie auch mit der U19 schaffte er sogar mehrere Einsätze für die Deutsche Nationalmannschaft zu absolvieren.

Wie sagte unser Sportliche Leiter Agon: „Seine Vita spricht für seine Klasse.“

Wir heißen Marcel Kärcher herzlich Willkommen beim SC Eschborn!
„Bin froh ein Teil dieser Aufgabe zu sein und hoffe, dass wir den positiven Trend des SC Eschborn weiterführen können“ sagte er.

Zu meist wird er im zentralen Mittelfeld zu finden sein, kann aber auch Offensiv bis hin als Spitze eingesetzt werden.

„Er wird unserem Spiel viel Kreativität verleihen und uns viel Freude bereiten,“ sagte Agon noch.


Am meisten gefreut über diese Nachricht hat sich mit Sicherheit die wichtigste Person in Cody´s Familie. Hat sie doch schon lange darauf gehofft. Aber direkt danach kommen wir.
Denn eine sehr schöne Nachricht es ist: Cody Warner kommt endlich zum SC Eschborn Fussball.
In der Futsal-Abteilung hat er ja schon viele gute Spiele für den SCE absolviert.
Es waren harte Verhandlungen. Wie man Ihn kennt wollte er umworben werden. Aber Er ist es wert.
„Marcus und Agon haben hart gekämpft, aber als sich dann noch die Geli einmischte konnte ich ja nicht mehr anders als ja zu sagen“ meinte Cody.

Verbandliga mit Zeilsheim, Gruppenliga mit Unterliederbach und zuletzt KOL mit Stierstadt sind Stationen, die er mit seinen jungen 25 Jahren schon hinter sich gebracht hat. Viel Erfahrung, die da bei uns ein fliesen werden.

„Ganz ehrlich viel mir die endgültige Entscheidung nicht ganz so schwer.“ sagte er. „Bei einem so gut organisierten Verein, mit einer super Anlage und den vielen Freunden die ja schon hier spielen, freue ich mich auf die Aufgabe.“
Was er sich wünscht: „Dass ich meinen Teil dazu beitragen kann, eine weitere erfolgreiche Saison zu spielen. Aber vor allem, dass wir alle gesund bleiben.“

Der SC Eschborn freut sich auf eine Zukunft mit Cody Warner!




Deshalb begrüßen wir Faryan Ashgede hier beim SC Eschborn.
Eine Verstärkung für die Abwehr und Wunschspieler von Agon und Huanito für die Position des Innen-Verteidigers.

„Ich habe mich schon vor gut 2 Jahren, als ich für den SCE gespielt habe, sehr wohl gefühlt. Leider hat die Chemie mit dem damaligen Trainer nicht gepasst. Als ich dann einen Anruf von Agon und Huanito erhielt (der Kontakt war auch die letzten Jahre immer da) war es für mich keine Frage zurück zu kommen. Ich habe mit beiden Trainern zusammen in Kriftel gespielt und da wir dort eine super Zeit hatten, wollte ich gerne ein Teil dieses Projekts werden, “ sagte Faryan.

In der Jugend spielte er in Germania Schwanheim und Bad Vilbel. Dann in der Landesliga mit Oberrad 05. Auch hat er mit Hattersheim schon Erfahrung in der KOL sammeln dürfen.

Weiter sagte Faryan: „Noch ein Grund ist es, dass der Verein super aufgestellt ist. Von Trainingsklamotten für die Spieler über Schließfächer am Platz bis hin zu einem Physiotherapeut, so dass man sich fast schon wie bei einem professionellen Fußballverein fühlt. Auch das ganze Konzept mit einer guten Mischung aus jungen und älteren Spielern, die zusammen die kommenden Aufgaben zu bewältigen, hat mir sehr imponiert. Aber es steht viel Arbeit vor uns damit wir eine Mannschaft werden.“

Abschließend sagte der kommende Trainer, Agon: „Er wird uns mit seiner Dynamik und seiner exzellenten Einstellung bereichern und verstärken.
Wir werden viel Spaß mit Faryan haben.“





(Bild gephotoshopt)


Willkommen Dirk Meyer.
Er wird zum Saisonbeginn zum SC Eschborn wechseln. Er wird die 2. Mannschaft als Trainer übernehmen.

Hier möchten wir uns bei Paco bedanken, der die Position frei gibt. Es war eine Erfolgreiche und Mega Zeit mit Dir.

Außerdem wird Dirk Meyer die Aufgaben des Tormanntrainers übernehmen.

Unser bisheriger Mann auf dieser Position, Jürgen, hat gebeten von seinen Aufgaben entbunden zu werden. Er hat Privat zu viel um die Ohren um dem Job die Aufmerksamkeit zuteil kommen zu lassen, die es bedarf. Er wird uns als Unterstützung aber weiter treu bleiben.
Bis hierhin - Danke Jürgen!

Dirk Meyer war selbst viele Jahre aktiver Tormann was Ihn perfekt auf die Aufgabe vorbereitet hat. Auch als Trainer hat er schon einige Jahre viel Erfahrung sammeln können. Zuletzt unterstützte er die 2. Mannschaft von Unterliederbach.
Wir freuen uns Ihn für uns gewinnen zu können und sind uns sicher, dass es eine fruchtbare Zusammenarbeit werden wird!!!



(Bild gephotoshopt)


Er spielt schon seit 3 Jahren bei uns in der Futsal Abteilung.
Im Fussball hat er schon Stationen bewältigt wie z.B. die Gruppenliga mit Zeilsheim oder die Verbandsliga mit Schwanheim. Jetzt hat er sich überzeugen lassen die Fußballschuhe für den SC Eschborn anzuziehen.
Wir sind Mega Stolz Ihn für unser Projekt gewinnen zu können.

Herzlich Willkommen Dominik Schlee

(Bild gephotoshopt)


Zum Ende der Saison wird uns unser Freund und Coach Toni Cabas verlassen. Er wird in die KOL nach Hofheim wechseln. Auch wenn wir Ihn nicht gerne gehen lassen wünschen wir Ihm natürlich allen Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Im ersten Moment war das ein Schock. Doch dieser wurde schnell gemildert als ans Tageslicht kam, das Ihn unser bisheriger Sportliche Leiter und Spieler Agon Alihajdari ablösen wird. Aron ist selbst Spieler seit frühester Jugend, und hat in verschiedenen Vereinen und unterschiedlichen Ligen Erfahrungen sammeln können. Auch das letzte Jahr unter Trainer Toni hat Ihn auf diese Position vorbereitet. Ebenso sein guter Draht zu den Spielern lässt und mit Zuversicht daran glauben, dass er der neuen Aufgabe gewachsen ist.

Er selbst sagte: „Ich freue mich riesig auf meine neue Aufgabe! Mein Plan war es zwar nicht, schon ab der kommenden Saison die Mannschaft als Trainer zu übernehmen, da wollte ich mir noch etwas Zeit lassen. Aber manchmal kommt so eine Möglichkeit früher als gedacht. Und mit Huanito habe ich einen kongenialen Partner als meine Unterstützung dazu gewinnen können und er wird mit mir einen guten und erfolgreichen Job machen.“

Auf Grund von Verletzungsausfällen mussten wir uns auf der Position des Torwarts verstärken.
Da freut es uns sehr das Marvin den Weg zu uns gefunden hat.
Er hat uns zugesichert, uns für den Rest der Saison zu unterstützen. Wie es dann weiter geht müssen wir abwarten.

Marvin spielte viel Jahre für den SV Hofheim. Im Letzten Jahr wechselte er zu C.R.E.U Höchst.
Auch er bringt für seine 24 Jahre viel Erfahrung mit, spielte sogar schon mal in der Gruppenliga.
Er freut sich auf guten Fussball bei uns und wünscht sich mit uns den Aufstieg zu bewältigen. Danke!

Hier unser zweiter Neuzugang.
Wir begrüßen Nikola Zivotic (25) , Verstärkung in der Abwehr.
Seine Karriere startete er als Bambini beim SG Kelkheim.
Im Winter16/17 wechselte er dann zum FC Tempo.
Das letzte halbe Jahr spielte er bei Viktoria Sindlingen.
Die höchste Klasse in der er spielte war die KOL.
Er ist unter anderem zu uns gekommen weil Marcus und Asif im vorschwärmten, wie gut es Spieler bei uns haben. Weil wir Umstände bieten die es sonst nur im Klassen gibt, die weit über unserer liegen. Das machen wir gerne, den wir wollen damit unserem Respekt Ausdruck verleihen, den wir vor der Leistung der Spieler haben. Wir wünschen uns, dass Du Dich bei uns schnell rundum wohl fühlst und dann auf dem Platz Deine besten Leitungen abrufen kannst!

Willkommen im E-Team Nikola!

Wir möchten euch die erste von vier Neuzugängen in diesem Winter vorstellen.
Ein großer junger Mann, Vlaho Lakic, Mittelfeld.
Er kommt aus der Kreisliga A und wird uns mit seiner Erfahrung eine Bereicherung sein.

Willkommen im E-Team Vlaho!

Wir begrüßen neuen Zuwachs in unserem Club

Maikel

 

Sani / Betreuer

und helfende Hand in der ersten Mannschaft

 

WILLKOMMEN