• 1.png
  • 2.png
  • 3.png
  • 4.png
   

Am Sonntag den 11.03.2018 trat der SCE bei TuRa Niederhöchstadt II an. 

Die Vorzeichen waren Positiv, hohe Trainingsbeteiligung in der Woche zuvor, man reiste als Tabellen 9 zum Tabellen 16. 

Das Spiel begann schleppend auf beiden Seiten, wenig Torchancen und viele Fehlpässe bestimmten die erste Halbzeit. 

SCE-Trainer Fabio Daga musste bereits nach 15 Minuten den angeschlagenen Enes Dacic aus der Partie nehmen, er brachte Fabio Fernandes. 

In der ersten Halbzeit zeichnete sich einzig Ersatztorwart Marcel Ramirez durch einige starke Paraden aus, er hielt den 0:0 Pausenstand fest. 

Die zweite Halbzeit begann ähnlich wie die erste, und so gab es in der 68' Spielminute die 1:0 Führung für die Hausherren. 

In der 85' Spielminute setzte es das 2:0 durch einen abgefälschten Schuss. 

Danach gab es ein kurzes Aufbäumen unserer Mannschaft, die in der 88' Spielminute das 2:1 durch Levent Bozdag erzielten. 

Es keimte noch einmal Hoffnung auf, einer guten Möglichkeit zum Ausgleich nach einem Eckball, folge die Ernüchterung in form eines Konters der Hausherren, die den 3:1 Endstand klar machten. 

Diese Niederlage gilt es schnell abzuhaken, am Mittwoch geht es zuhause gegen TuS Hornau II. Die Mannschaft muss dort eine Reaktion zeigen. 

Zudem wünschen wir Enes Dacic an dieser Stelle eine gute Besserung, auf das er schnell wieder für uns auf dem Platz steht! 

------

Aufstellung SC Eschborn 2016 e.V. 

Ramirez, Negash, Bronte (43' Kapoor), Schlagert, Ebongolle, Tiago, Glogic, Kovacevic, Dacic (15' F.Fernandes), Bozdag, Khazar