• 1e.png
  • 2e.png
  • 3b.png
  • 4b.png
  • 5.png
  • 6.png
  • 7c.png
  • 8d.png
  • 9b.png
  • 10b.png
  • 11.png
   


Nach der Schlappe gegen Flörsheim ließ der SCE heute durchblicken,

warum sie zu Recht an der Spitze der Tabelle stehen.

Im Derby gegen TuRa Niederhöchststadt war alles drin.

Passspiel, Schnelligkeit, Ballsicherheit, Torgefahr….TOP

Das heute war ein Lehrbuchspiel.

Die Ausbeute in der ersten Halbzeit war zwar noch gering, trotzdem überzeugte Eschborn mit einem durchweg kontrolliertem Spiel!

Sie ließen in Halbzeit eins gerade mal eine Torchance zu.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit bemerkte man schon, das dem Gegner langsam die Kräfte schwanden,

und mit der Einwechslung von gleich drei frischen Spielern zwischen Minute 51 und 57 gab Trainer Cabas

Eschborn vollends Überhand über das Spiel.

So war es nicht verwunderlich das Tor Nummer Drei (65) und Vier (73) nicht lange auf sich warten ließen.

In der Schlussphase wurde es dann zum Debakel. Mit den Toren 5,6 und 7 in den Minuten 83,85 und 89 deklassierten sie den Gegner.

Dabei ließ der SCE in Hälfte Zwei ebenfalls gerade mal eine Torchance zu.

So kann es gerne nächsten Sonntag in Hofheim weitergehen.

Auch unbedingt mal erwähnenswert ist die E-Jugend des SC Eschborn!

10 Spiele

10 Siege

100 geschossene Tore und dabei nur Drei selbst gefangen!

Da wächst GROSSES heran... !!!




   

Kreisliga A Maintaunus  

... lade FuPa Widget ...
SC Eschborn auf FuPa
   

Kreisliga C Maintaunus  

... lade FuPa Widget ...
SC Eschborn II auf FuPa
   

Kreisliga D Maintaunus  

... lade FuPa Widget ...
SC Eschborn III auf FuPa
   

Datenschutz  

Hier findet Ihr die neue Datenschutzerklärung nach DSGVO des SCE!
 
   

 

 

    

 

 

 

                            
                                                                                                                     

Besucher:

Besucherzaehler