• 1e.png
  • 2e.png
  • 3b.png
  • 4b.png
  • 5.png
  • 6.png
  • 7c.png
  • 8d.png
  • 9b.png
  • 10b.png
  • 11.png
   

 

Das Spiel der Zweiten vom SC Eschborn gegen BSC Altenhain II begann recht zäh.

Die Eschborner fanden kaum Mittel, die in der Anfangsphase stark aufspielenden Altenhainer im Zaum zu halten. Da aber die Hintermannschaft des ESC Ihren Job gewohnt gut machten, konnte der Gegner nichts Zählbares aus Ihrem Hoch erzielen.

Es dauerte 20 Minuten bis die Jungs von Eschborn den Faden des Spiels fanden und dem Gegner Paroli boten. Ein Grund war der heute besonders stark spielende Carmelo, der es schafft seine Mannschaft mitzunehmen und Schwung ins Spiel zu bringen. Und kaum kam das Eschborner Spiel im Schwung kam es auch zu gefährlichen Angriffen und dies wurde in der 24 Minute mit dem 1:0 belohnt.Mit dem Selbstvertrauen im Rücken gab die Offensive von Eschborn den Ball kaum noch vom Fuß und schossen in der 37 Minute das 2:0.

So ging es dann auch in die Pause.

Nach der Pause machte es Altenhain den Eschbornern leicht. Sie waren mit Ihrem Spiel sehr unzufrieden und fingen an mehr untereinander zu kämpfen als mit dem Gegner. Das sorgte dafür das sie kaum noch zwingend waren und somit Eschborn Ihr gutes Spiel weiter durchziehen konnten.

In der 66 Minute erzielte der SCE das 3:0 und machte alles klar.

 

Somit ist der SC Eschborn II jetzt in 11 Spielen in Folge ungeschlagen und festigen Ihren 2. Platz in der Liga. Auch haben sie weiterhin nur 2 Punkte Rückstand zur Tabellenspitze.

Und Ihr starkes Torverhältnis von 52:9 kann sich sehen lassen, kann noch mal wichtig sein und hält die Aufstiegsträume weiter am Leben.

   

Kreisliga A Maintaunus  

... lade FuPa Widget ...
SC Eschborn auf FuPa
   

Kreisliga C Maintaunus  

... lade FuPa Widget ...
SC Eschborn II auf FuPa
   

Kreisliga D Maintaunus  

... lade FuPa Widget ...
SC Eschborn III auf FuPa
   

Datenschutz  

Hier findet Ihr die neue Datenschutzerklärung nach DSGVO des SCE!
 
   

 

 

    

 

 

 

                            
                                                                                                                     

Besucher:

Besucherzaehler